Individuelle Diashow als Video auf Facebook:

Aus Fotos sollte ein Video entstehen....

Der Auftrag:

  • Fotos von ferienhaus.com und vom Gastgeber verwenden
  • Fotos vom Eigentümer optimieren
  • verschiedene Tiere per Montage auf einer Folie zeigen
  • Feuervideo integrieren
  • Slogan: Raufkommen... in schöner Schrift zeigen
  • Untermalung mit Musik

Gastgeberfotos verbessert:

 

 

 

Einfach freundlicher, damit man gern hinschaut...

 

Der Auftrag:

Die ursprünglichen Fotos sollten

  • heller, kontrastreicher und so natürlich wie möglich werden
  • der Kamin sollte brennen
  • störende und nur zeitweise vorhandene Elemente sollten entfernt bzw. verbessert werden

 


Fotografiert:

Fünf Ferienwohnungen und ein Wellnessbereich

im Südschwarzwald

Mit viel Herzblut….

Der Auftrag:

  • die Räume der Ferienwohnungen aus verschiedenen Perspektiven zu fotografieren
  • Detailaufnahmen von Herzen, frischen Blumen und dekorierten Nachttischen anzufertigen
  • den eigenständigen Wellnessbereich mit dekorierten Details zu fotografieren

 Wechselnde Objektive und Stativ waren immer im Einsatz. Mein Dekorationskoffer mit verschiedenfarbigen Tischsets, Servietten und Kerzen kam dabei vollständig zum Einsatz. Auch meine Leuchten waren gerade in den Bädern und im Wellnessbereich sehr nützlich.

 

Die Ideen und Wünsche der Eigentümerin waren schnell in den Arbeitsablauf aufgenommen. Unsere Zusammenarbeit war sehr ideenreich und hat uns viel Spaß bereitet.

 


Wellnessbereich



Fotografiert:

Fotoreise ins Wallis für alpenchalets.com

 

 

 

Diesmal ging es kurzfristig für Schnee, Sonnenschein und blauen Himmel ins französisiche Wallis, um dort Chalets von aussen zu fotografieren. Die Reise war trotz der Kurzfristigkeit gut vorbereitet. Meine Fotoausrüstung, der Dekorationskoffer, Beleuchtung und nützliche Dinge fürs Chalet waren schnell geplant und zusammen-gerichtet. Aufgrund meiner letzten Reisen ins Zielgebiet kenne ich bereits viele Orte und die Lage der Chalets. Nach Übergabe aller Schlüssel durch die Partneragenturen vor Ort ging es an die Arbeit. Die Reihenfolge der zu fotografierenden Chalets war jetzt wichtig , denn diese lagen teilweise nur wenige Stunden im Sonnenschein. Auch wollten wir kurz nach Sonnenuntergang – also zur blauen Stunde – noch einige Innenfotos mit brennendem Kamin und Blick auf die Berge rings um das Matterhorn machen. Voilà.