Das Fotoshooting soll Ihre Ferienwohnung bzw. Ihr Ferienhaus als besonders ansprechendes Zuhause zeigen. Dadurch verschaffen

Sie sich einen grossen Vorteil gegenüber anderen Anbietern und finden noch mehr Interessenten.

 

Wie können Sie das erreichen?

Ganz einfach: Beachten Sie einfach die nachfolgenden Fragetipps, die ich Ihnen hier und in einer Checkliste zusammengestellt habe.

Diese werden Ihnen dabei helfen Ihre Ferienwohnung bzw. Ihr Ferienhaus für das Shooting optimal vorzubereiten:

Download
Tipps fürs Fotoshooting.pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.2 KB
  • Funktionieren alle Lampen, auch: Dunstabzugshaube, Spiegelleuchte im Bad, Sauna?
  • Sind alle störenden, zu viel herumliegende Gegenstände verräumt?
  • Sind die Fenster sauber, um ein lohnendes Motiv hinter den Fenstern klar zeigen zu können?
  •  Ist das Kaminglas/-fenster so gereinigt, dass man das lodernde Feuer sehen kann? Ist das Kaminfeuerholz im Kamin vorbereitet?
  •  Sind die Betten mit Bettwäsche z.B. in klarer, kräftiger Farbe bezogen?
  •  Ist der Esstisch schlicht gedeckt? Klare, kräftige Farben, Kerzen, Weinflasche.
  •  Liegen in der Küche Geschirrhandtücher mit klaren, kräftige Farben?
  •  Sind evtl. frische Blumen und Früchte vorhanden?
  •  Liegen im Bad Handtücher und Bademantel in kräftigen Farben?
  •  Steht in der Sauna ein Saunaeimer und liegt ein großes z.B. rotes Handtuch bereit?
  •  Sind die Abdeckplanen von den Gartenmöbeln entfernt?
  •  Ist der Tisch auf der Terrasse gedeckt?
  • Sind alle Familienbilder weggeräumt? Viele persönliche Gegenstände vermitteln den Eindruck, dass Ihr Ferienhaus bzw. Ihre Ferienwohnung „bereits belegt“ ist
  • Ist saisonaler Hausschmuck (z.B. Oster-/Weihnachtsschmuck) verräumt? Damit erscheint Ihr Ferienhaus bzw. Ihre Ferienwohnung zeitlos.

 Wenn Sie einige dieser Hinweise beachten konnten, sind Sie bestens für meinen Besuch vorbereitet.

 Ich freue mich auf Sie.